Falken in München

Die Münchner Falken – immer aktiv!

Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene kennen uns von unseren Aktionen in München: Jedes Jahr veranstalten wir das Kinderprogramm zum Tag der Arbeit am 1. Mai, den Tag des Kindes und das internationale Kinderfest in Giesing. Beim Open Air des Kreisjugendrings am Königsplatz sind wir jedes Jahr mit unseren Zelten, vielen Info- und Mitmachangeboten und unserem roten Sofa vertreten.

Seit mehreren Jahren zeigten wir mit Spielaktionen in Obergiesing und Neuhausen, die von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern durchgeführt wurden, dass hier Angebote für Kinder fehlen. Gerade die Kinder, die in Flüchtlkingsunterkünften leben, haben wenig Möglichkeiten zum Spielen.

Mit Aktionen gegen Rassismus und Faschismus haben wir in den letzten Jahren gezeigt, was für uns Solidarität bedeutet. Ein Postkartenwettbewerb und eine Plakataktion brachte unsere Meinung in die Öffentlichkeit. Auf vielen Demonstrationen sind wir mit unseren Fahnen und Transparenten vertreten.

Natürlich verreisen wir auch. Der absolute Höhepunkt unseres Jahresprogramms sind die Sommerlager. Falken-Zeltlager heißt zwei oder drei Wochen Spaß mit anderen Kindern und Jugendlichen, Lagerfeuer, Baden, Ausflüge, Disco, Sport und Spiel. Falkenzeltlager heißt auch, aktiv den Alltag mitzubestimmen, mitreden und mitentscheiden.

Ein Wochenende mit den Falken: malen, singen, basteln, diskutieren und Theater spielen ist angesagt. Unsere Freizeiten für Kinder und Jugendliche stehen jedes Mal unter einem bestimmten Thema. Und so hängen plötzlich Transparente gegen Rassismus an Brücken oder stehen Gründe gegen Krieg auf Plakatwänden. Und das Aufstehen am Montag morgen fällt besonders schwer.

Bevor es jemand langweilig wird, öffnet das Falken-Kindercafé seine Türe. Treffen mit Freunden, Kicker und Billard und immer eine gemeinsame Aktion stehen auf dem Programm: Geländespiel, Quiz, Disco oder Ausflug. Jeder, der Lust auf etwas Neues hat, ist hier willkommen.

Unser Angebot für Jugendliche heißt “Sit-In”. Dieses Jugencafé findet unregelmäßig für alle jungen Leute ab 13 Jahren statt. Wir spielen, reden, feiern und setzen uns mit den Themen auseinander, die uns interessieren.

Im “Utopia” ist immer etwas los. In der Ottobrunner Straße 10 in Ramersdorf ist die Freizeitstätte und der Abenteuerspielplatz der Münchner Falken. Montags bis Freitags ab 14 Uhr sind Kinder und Jugendliche willkommen – zum Reden, Spielen, Lachen, Basteln. Unsere Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sind bereit zu helfen – bei Langeweile und Liebeskummer, bei Schulproblemen und Krach mit den Eltern.

Wer möchte, kann bei uns mitmachen.

Hier kannst du uns erreichen:
Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken
Kreisverband München
Ottobrunner Str. 10
81737 München
Telefon 680 700 51
Telefax 680 700 53.